Engelorakel: Der aktuelle Orakel Tarot Ratgeber
Home » Schlagwort "Orakel"

Kartenlegen und Liebesorakel gratis – Ein Blick in die Zukunft?!

Wer Fragen zur Liebe hat, kann ein Liebesorakel bemühen

Wer Fragen zur Liebe hat, kann ein Liebesorakel bemühen

Einen Blick in die eigene Zukunft werfen, funktioniert das eigentlich wirklich?Bilder Während manche Menschen fest davon überzeugt sind, bleibt der Großteil der Deutschen skeptisch. Doch je verzwickter die eigene Lage und je mehr Fragen einen bedrängen, umso größer wird die Lust darauf, einen Hinweis, eine Handlungsanweisung oder auch nur eine neue Sichtweise auf die Problematik zu erhalten. Genau das ist mit Kartenlegen, Orakeln und Astrologie möglich. Warum nicht einfach mal ausprobieren oder einen Blick über den eigenen Tellerrand in esoterische Gefilde wagen?

Liebesorakel gratis

Schließlich gibt es im Netz oder per Telefon viele Angebote, für die man nicht einmal die eigene Tür verlassen oder etwas bezahlen muss. Welches Angebot sich eignet, hat vor allem mit der persönlichen Fragestellung zu tun, für die man einen Rat sucht. Wer eine Übersicht über das laufende Jahr und die eigene Entwicklung darin sucht, ist am besten mit einem Jahres-Tarot oder einem Blick in die Sternenkonstellationen beraten. Wen hingegen das Herz quält, wer sich gerade getrennt oder neu verliebt hat oder vergeblich um die Aufmerksamkeit des oder der Liebsten kämpft, sollte im Netz ein Liebesorakel mal gratis ausprobieren.

Wie funktioniert ein Orakel?

Beim Orakel wird im Gegensatz zum Hellsehen kein Medium in Form einer speziell begabten Person benutzt, sondern sofort eine höhere Instanz befragt. Der Begriff Orakel bezeichnet nicht nur den Vorgang, sondern auch den Ort, an dem das Orakel überbracht wird. Die Geschichte des Orakels reicht bis in die Antike. Das wohl bekannteste Orakel geht aber auf die alten Griechen zurück: das berühmte Orakel von Delphi, das noch immer eine beliebte Pilgerstätte ist. Zum Glück braucht man heutzutage, um ein Liebesorakel gratis zu erhalten, nicht bis nach Griechenland. Denn das geht mittlerweile auch ganz bequem und unverbindlich vom eigenen Sofa oder Bett aus.

© Tina Damster – Fotolia.com

Engel Orakel für jeden Tag: Engelseminar mit Einweihungen

Wer oder was sind Engel?

Wer oder was sind Engel?

Anfang Februar können alle interessierten Landshuter auf ihre Kosten kommen, wenn Crina Florenta Morent in ihrem Engelseminar mit Einweihungen die Rolle von Engeln in unserem Leben nachspürt.

Orakel durch Engel für jeden Tag

Crina Florenta Morent ist seit ihrer frühesten Kindheit mit der Gabe gesegnet, anderen Menschen ihre Lebenslinie zu deuten – sei es mit Karten oder ohne. Es gelingt ihr außerdem, mit der geistigen Welt in Kontakt zu treten und somit auch, Aussagen über die inneren Werte und Gedanken ihres Gegenübers treffen zu können. Die Engel helfen ihr, für jeden Tag das passende Orakel stellen zu können. Sie zeigen Crina Florenta Morent die Lebensaufgaben und Wege, die für die Fragenden bestimmt sind. Darüber hinaus Florenta Morent einen sehr starken Glauben an Gott, der ihr geholfen hat, alle Zweifel in ihrem Leben beiseite zu räumen und sich stets gegen alles zu wehren, das sich ihr in den Weg gestellt hat. Neben ihrem Engel-Orakel, das man für jeden Tag anwenden kann, ist sie auch Hypnotiseurin und Psychotherapeutische Heilpraktikerin.

Das Seminar

Das Seminar „Engel-Seminar mit Einweihungen“ beschäftigt sich nun an zwei Tagen mit ganz unterschiedlichen Dingen. Zunächst wird die Frage geklärt, was Engel überhaupt sind und welche Aufgaben sie haben. Es geht dabei vor allen Dingen um die Schutzengel, die obersten und nachgeordneten Erzengel, die Cherabime Engel, die Seraphime Engel und die Engel des Goldenen Lichts. All diese Engel sind geeignet, für jeden Tag als Orakel zu fungieren. Es geht im Weiteren um die Möglichkeiten der Kontaktaufnahme mit Engeln und schließlich die Engeleinweihung mit den Erzengeln Michael, Raphael, Uriel, Chamuel, Jophiel, Gabriel und Zadkiel. Am Ende des Seminars erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat. Es findet am 09. und 10. Februar in Landshut statt und kostet 499 Euro. Anmeldeschluss ist der 01. Februar, alle weiteren Informationen finden sich hier. Zeit also, den Engeln ein Stück näher zu kommen.

© lilif_ilane – Fotolia.com

Karten und Buch: Engel-Orakel, Botschaft der Liebe

Engelkarten - Botschafter der Liebe

Engelkarten - Botschafter der Liebe

Wer nach neuen Engelskarten sucht, oder sich zum ersten mal mit diesem Thema befassen will, dem sei geraten, sich einmal einer Neuerscheinung auf dem Markt der Printerzeugnisse zuzuwenden Empfohlen sei hier das Paket “Engels-Orakel – Botschaften der Liebe”. Dieses Paket ist für einen Preis von 9,95 € im Buchhandel erhältlich und besteht aus einem Set von 32 farbigen Karten und einem Deutungsbuch in Farbdruck, das sich mit den gängigsten Legemustern auseinandersetzt.

Engel sind ein Spiegel der menschlichen Wünsche

Jenseits von den herkömmlichen Vorstellungen und von abergläubischen Ritualen sind Engel immer auch ein Spiegel der menschlichen Wünsche, Ängste und Möglichkeiten gewesen. Viele Menschen finden in der heutigen Zeit wieder zu diesen uralten und mächtigen Beschützerwesen zurück. Die Karten im Paket sind wunderschön und aufwendig gestaltet und halten sich an die klassischen Engelsdarstellungen. Im Begleitwerk findet der Leser eine Vielzahl an hilfreichen Botschaften zu den Themen Glück, Liebe und Erfolg. Der selbstständige Gebrauch dieses reichhaltigen Sets wird dem Leser durch die ansprechend gestaltete Begleitlektüre äußerst einfach und spannend vermittelt. Über eine Einführung in die wichtigsten Überlieferungen zum Thema Engel geht der Leser seinen Weg zu einer eigenständigen Anwendung der Karten.

Stilvolle Engelkarten für die Handtasche

Die verschiedenen Legemuster werden ausführlich erläutert und die situationsbezogene Anwendung wird anhand von vielen liebevoll gestalteten Abbildungen erklärt. Das Set wird vom Verlag Königsfurt Urania herausgegeben und von den bisherigen Anwendern in höchsten Tönen gelobt. Die Kraft und den Schutz der Engelswesen kann man praktisch schon beim Mischen der Karten spüren. Viele Anfänger zeigen sich begeistert von diesem einfachen, jedoch nicht zu vereinfachenden Einsteigerwerk. Die gold-gefassten Karten sind jeweils einer menschlichen Eigenschaft zugewiesen und ihr Format erlaubt es, sie jederzeit griffbereit in der Handtasche mit sich zu führen, und sich so von den Engeln durch den Tag leiten zu lassen.

© LeonART – Fotolia.com

Orakel- und Engelkarten vs. Tarotkarten

Während man bei den Rider Waite- oder Crowley Karten mehrere Karten auslegt, wird bei den Orakel- und Engelkarten eine einzige Karte ausgewählt und gedeutet.

Während man bei den Rider Waite- oder Crowley Karten mehrere Karten auslegt, wird bei den Orakel- und Engelkarten eine einzige Karte ausgewählt und gedeutet.

Im Gegensatz zu Lenormand- oder Skatkarten, haben Orakel- und Engelkarten keine Struktur. Während es bei den Tarot-Decks 78 Karten gibt, die in die kleine und große Arkana unterteilt werden, bestehen die Orakel- und Engelkarten aus gleichgestellten Karten. Außerdem besitzen die Orakel- und Engelkarten keine Unterkategorien wie Schwerter, Münzen, Stäbe, Scheiben und Kelche.

Die Unterschiede zwischen den gängigen Tarotkarten und den Engel- und Orakelkarten bestehen zudem in der Legung der Karten. Während man bei den Rider Waite- oder Crowley Karten mehrere Karten auslegt, wird bei den Orakel- und Engelkarten eine einzige Karte ausgewählt und gedeutet. Das geht, weil Orakel- und Engelkarten auch einzeln eine starke Aussagekraft besitzen.

Orakelkarten können ein Ereignis in der nahen Zukunft voraussagen. Ist man von der einen Karte nicht überzeugt oder sagt sie nicht genügend über das kommende Ereignis aus, kann man die Ziehung der Karte mehrmals hintereinander wiederholen. Die Zukunft wird dadurch nicht verfälscht, sondern ergänzt. Im Gegensatz dazu sollte man bei den klassischen Tarotkarten nur einmal legen, weil das Legen der Karten zu komplex ist. Jede Wiederholung kann die Weissagung undurchsichtiger machen.

Die Deutung der Orakel- und Engelkarten ist dagegen recht einfach. Die Karte, die gezogen wird, zeigt an, welcher Engel gerade über einem wacht oder welcher Engel benötigt wird.

Die Einfachheit der Deutung macht die Orakel- und Engelkarten zu den idealen Tageskarten. Die Tageskarte zeigt die Energie und Stimmung für diesen Tag an. Wer die Karte, die er gezogen hat, nicht versteht, der sollte sich ein Buch zur Deutung der Orakel- und Engelkarten kaufen. Meistens ist jedoch eine Anleitung den Orakel- und Engelkarten bereits beigelegt. Und sollte die Anleitung keine Hilfe sein, einfach auf die innere Stimme hören.

© Patty – Fotolia.com